HomeKontaktImpressum
Home

Dermatologie

Hautkrebsvorsorge

Allergologie

Lasertherapie

Ästhetische Dermatologie

Kontakt

Dermatologie

Mit fast zwei Quadratmetern Fläche ist die Haut unser größtes Organ und wesentliches Mittel zur Kommunikation. Sie schützt unseren Körper und ist Schaltstelle zwischen unserem Inneren und der Umwelt.

Die unzähligen Sinneszellen der Haut nehmen äußere Reize auf und vermitteln Empfindungen wie Hitze und Kälte, Schmerzen oder Wohlbehagen.

Aufgrund Ihrer Größe und ungeschützten "Außenlage" ist die Haut Schädigungen durch die Umwelt besonders stark ausgesetzt. Folgen dieser Belastung können gutartige Erkrankungen, Allergien und bösartige Tumoren sein. Ebenso die frühzeitige oder übermäßige Alterung der Haut.

Die Vorgänge im Körperinneren wiederum, der Zustand des Immun- oder Hormonsystems zum Beispiel, spiegeln sich an der Haut und senden Signale an die Umwelt. Der Alterungsprozess, Krankheiten und Stress, aber auch Wohlbefinden und Entspannung werden sichtbar.

Die Dermatologie umfaßt die Diagnose der Erkrankungen der Haut einschließlich der

• Gewebsbefundung (Dermatohistologie) und die Therapie einschließlich der Operation von Hauttumoren

• Erkrankungen der Übergangsschleimhäute (z. B. Knötchenflechte im Mund, Hämorrhoiden)

• Venerologie (Geschlechtskrankheiten)

• Allergologie

• Phlebologie (Venenleiden)

• Andrologie (Fertilität des Mannes)

 Sie umfasst auch Erkrankungen der Haare und der Nägel, der Venen, der Schleimhäute und angrenzender Gewebe.

Die Medizin kann heute bei Hauterkrankungen und -veränderungen auf vielfältige Weise helfen. Neben der Diagnostik und der Behandlung der Haut durch äußere oder innere Medikamente wie Salben oder Tabletten, stehen der Dermatologie operative Methoden zur Verfügung.

Diese Verfahren werden im Rahmen der Operativen Dermatologie eingesetzt. Dabei werden unterschiedliche Techniken eingesetzt: vom Skalpell über die Vereisung bis zum modernen Lasergerät.

Copyright 2008
© Drs. Funk Humke Grewe Herrmann
All rights reserved.  Impressum